Klauengesundheit

StepGuardian – vollautomatisiertes Klauenbad

stepguardian2
Vorbeugen ist besser als Heilen – diese alte Weisheit ist gerade bei Klauen unstrittig in ihrer Bedeutung. Herkömmliche Klauenbäder haben entscheidende Nachteile:

  • die Lösung muß häufig gewechselt werden
  • sie sind schwer sauber zu halten
  • sie besitzen keine Automatisierung
  • sie sind wenig effizient

Wir bieten Ihnen mit dem StepGuardian von BouMatic ein robustes, vollautomatisches Klauenbad, das Zeit und Geld spart. Die Vorteile auf einen Blick:

  • Automatisierung – reduziert den Kontakt mit gefährlichen Chemikalienstepguardian4
  • präzise Dosierung der Chemikalien in der Mischkammer
  • automatische Reinigung und Erneuerung der Klauenbadlösung
  • robuste Ausführung in Edelstahl
  • Vorreinigungsbad erhöht die Effizienz der Klauenbadlösung

 

stepguardian-detail

 

 

 

 

 

 

 

Broschüre StepGuardian

TAUROFIX – Rinderfang- und Fixiersystem

Das Taurofix-System zeichnet sich durch ein schnelles, sicheres Einfangen und Fixieren des Rindes aus der Distanz aus. Damit ist ein gefahrloses Arbeiten für das Personal möglich. Die Bedienung kann durch eine Person vorgenommen werden.
Wesentliche Funktionsweise:

  • Eintreiben und Einfangen des Kopfes im Selbstfangtor, dieses wird durch das Rind selbst geschlossen
  • Fixierung des Rumpfes durch Ausheben mit der Brusthebevorrichtung
  • Durch Ausheben eines Hinterbeines wird die komplette Körperfixierung erreicht
  • Entlassen aus dem Stand in umgekehrter Reihenfolge, sehr effektiv

taurofix-02  taurofix-01 taurofix-03

 

 

 

 

Die Standardausführung des Taurofix enthält alle Baugruppen für einen vorwiegend stationären Einsatz als kompletter Klauenpflegestand. Durch zusätzliche Baugruppen lassen sich Komfort, Mobilität und spezielle Einsatzbedingungen verbessern. Dies sind z.B. Eintreibehilfen, Seitenblenden, Fahrwerk, Beleuchtung u.a.

Vor der Installation sollte in bestehenden Rinderställen der optimale Aufstellungsort unter Berücksichtigung der gegebenen Bedingungen, des Einsatzzweckes und der Stallgröße ermittelt werden. In neu zu planenden Rinderlaufställen sollten vorzugsweise stationäre Einrichtungen zur Tierbehandlung von Anfang an im Konzept einkalkuliert werden.

Das Taurofix Rinderfang- und Fixiersystem ist ein Produkt unseres Partners AMF Arlt & Arlt Metall- und Fahrzeugbau KG.

Klauentouchpad-PC und Software Managementsystem Klauengesundheit

Zusammen mit der dsp Agrosoft bieten wir Ihnen ein komplettes Informationssystem für klaue-mobildie Klauengesundheit. Im Mittelpunkt steht dabei die Minimierung des Aufwandes der Datenerfassung durch eine einfache, einmalige und effiziente Möglichkeit direkt während des Arbeitsprozesses. Dafür stehen die Lösungen Klaue mobil und Klaue stationär zur Verfügung.

Während die mobile Lösung mit Klaue mobil eine sehr kostengünstige Lösung der Erfassung und Auswertung mit dem Palm oder einem vergleichbaren PDA darstellt, basiert die stationäre Lösung auf einem komfortablen, vollwertigen Touchscreen-PC. Dieser kann direkt am Klauenstand angebracht werden. Durch seine berührungsempfindliche Oberfläche und die großen Bedienbuttons ist eine einfache Bedienung mit den Fingern oder selbst mit Handschuhen möglich. Das Gerät ist stoßfest und spritzwassergeschützt, so dass ein Einsatz im Stall kein Problem darstellt.
Die Tierdaten können sowohl manuell erfasst als auch komfortabel aus HIT, den Rechenstellen der LKV oder dem Programm HERDE eingelesen und aktualisiert werden. Das Programm ist mandantenfähig und erlaubt die Verwaltung aller Maßnahmen zu einem oder mehreren Klauenpflegern.

Broschüre Management Klauengesundheit
Broschüre Information Klaue
Broschüre Touchscreen-PC

In diesem Video sehen Sie den einfachen und schnellen Umgang mit dem Klauen-Touch-PC: